Unsere Zucht:
Unser Ziel ist es gesunde, freundliche, wesensfeste Familienhunde zu züchten, die psychisch und physisch in allen Hundesportbereiche eingesetzt werden können.
Außerdem ist es eine Vorraussetzung für unsere kleine Hobbyzucht einwandfreie Untersuchungsergebnisse vorzuweisen. Selbstverständlich werden all unsere Hunde regelmäßig geimpft und entwurmt, sind frei von erblichen Augenerkrankungen (NN/HSF4 frei, jährliche PRA-Untersuchung), frei von Hüftgelenksdysplasie (HD) und der MDR1-Genotyp wurde bestimmt. Zudem legen wir ein großen Wert auf einen sehr guten Gesundheitszustand beider Elterntiere.

Aufzucht:
Unsere Welpen bleiben die ersten vier Wochen der Prägungsphase im Haus, so dass sie sich an alle alltäglichen Geräusche wie z.B. Klingeln des Telefon, Staubsauger, Türklingel etc. gewöhnen können. Danach bekommen sie freien Zugang nach draußen, dort können sie ihre ersten Streifzüge im Garten unternehmen und die neue Umgebung erkunden.
Ab der 8. Woche beginnt die Sozialisierungsphase in der das gesamte "Aussie-Rudel" bei der Erziehung mithilft, damit die "kleinen Racker" lernen was für das spätere Leben wichtig ist. Wir geben nur Welpen ab die optimal geprägt und im Umgang mit Artgenossen, Menschen und anderen Tieren bestens sozialisiert sind.
Außerdem steht den Welpen unser eigens dafür angelegter Abenteuerspielplatz mit integriertem Spielhaus und Trainingsparcour zur Verfügung.

Er besteht aus einer Hängebrücke, Bällebad, Steg, Wippe, Wackelbrett, Tunnel, Schwingreifen etc. und bietet unseren Welpen nicht nur abwechselungsreichen Spaß beim Spiel, sondern fördert die Konzentration, Koordination der Bewegungsabläufe und die Motorik, Gleichgewichtssinn und den Mut Neues auszuprobieren.
Zusätzlich enthält unser Garten Spielzeug, das täglich gewechselt wird und verschiedene Untergründe wie Holz- oder Steinboden, Gras- Kies und Mulchfläche und natürlich Buddelsand.

Der Name unseres DNA- zertifizierten Kennel´s, "SRS- Aussies", wurde vom Australian Shepherd-Club of America geschützt und gesichert. Somit werden unsere zukünftigen Welpen unter den neuen Namen "SRS" in den USA registriert, unsere Homepage wird weiterhin unter dem Namen Sunrise- Aussies geführt.



Welpenmappe:

In der für Sie bestimmten Welpenmappe finden Sie:

-        EU- Heimtierpass mit Identifizierungsnummer des Mikrochip und Nachweise der bisherigen Impfungen
-        Augentierärztliches PRA- Untersuchungsergebnis
-        Tierärztliches Attest (Gesundheitszeugniss) des Welpen mit zusätzlichen Einträgen der Entwurmungen
-        ASCA- Registrationspapier
-        Ausführliche Untersuchungsbefunde und Bilder der Elterntiere
-        Bilder auf CD- Room Ihres Lieblings ab der Geburt bis zur Abgabe
-        Tipps zur Ernährung, Haltung und Erziehung
-        Wissenswerte Lektüre über Freizeitbeschäftigung und Abwechslung im Hunde- Alltag
Außerdem erhält Ihr Welpe ein Welpenstarterpaket, ein Überraschungspaket, ein Welpengeschirr mit Leine und eine Schmusedecke mit dem Geruch des Rudels.

Hier ein paar Impressionen unseres Welpenabenteurspielplatzes:
 
Durch das Anbieten vielfältiger Alltagsreize und ausreichender Bewegungsfreiheit zeichnet sich eine gute Sozialisierung aus.

  

       

       

Eine besondere Herrausforderung unserer Spielgeräte ist für die Welpen das Wackelbrett, dieses fördert enorm den Gleichgewichtssinn und die Motorik. 

 

Zwischendurch ein Päuschen...

...und weiter geht´s! Der Transportkennel wird gern von den Babys als Schlafplatz genutzt und so werden die Kleinen gleichzeitig hervorragend daran gewöhnt.

 

Unsere Welpen werden bewußt mit neuen Herrausforderungen auf unserem "Abenteuerspielplatz" konfrontiert und erlernen dadurch Erfolge, Selbstsicherheit und Souveränität. Nach intensiver Begutachtung der Hängebrücke wird ausgiebig auf dieser gespielt!

     

Das Bällebad ist immer ein Hit! Alle Ecken des Gartens werden neugierig durchstöbert und es wird immer interessantes Neues endeckt!

  

 





 

  

 

Die Babys dürfen an unserem gesamten Alltag teilhaben, lernen von den älteren Tieren das richtige instinktive Verhalten und erlangen hierdurch eine sichere Kommunikation mit Artgenossen und Menschen. Somit haben sie das Potential, sich zu einem anhänglichen, zuverlässigen und vor allem freundlichen, vierbeinigen Partner zu entwickeln.
 
    

 

  

 Einblicke in die Welpenstube
 
  

 



 




 



 

 




Schulbesuche
Große Freude und Abwechselung vom Schulalltag herrscht immer bei den Kindern in der Grundschule in Bortfeld. Lennart präsentiert stolz unsere Babys für die es auch immer ein hervorragender Lernprozess ist.